Grundsteinlegung zum Seniorenzentrum Dassel

Dassel |Grundsteinlegung zum neuen Seniorenzentrum erfolgt

Am Donnerstag, den 18. Januar 2018, wurde in der Stadt Dassel (Niedersachsen) die Grundsteinlegung des neuen Seniorenzentrums MENetatis Dassel gefeiert. Bauherr und Investor der modernen Pflegeeinrichtung ist die WI-IMMOGroup aus Hildesheim. Das Immobilienunternehmen ist auf die Entwicklung und Realisierung von Pflegeheimen spezialisiert und hat in den letzten Jahren über 30 Einrichtungen im gesamten Bundesgebiet initiiert. Insgesamt investiere das Unternehmen über 12 Mio. EUR in den Standort Dassel, erklärt Frank Winkel, geschäftsführender Gesellschafter der WI-IMMOGroup.

Auf dem rund 4.450 Quadratmeter großen Grundstück in der Theodor-Storm-Straße entsteht ein moderner, heller Neubau mit großen Fenster. Das 3-geschossige Seniorenzentrum umfasst insgesamt 65 stationäre Pflegeeinzelappartements sowie 11 Betreute Wohnungen. Das Seniorenzentrum steht Bewohnerinnen und Bewohnern aller Pflegegrade zur Verfügung. 

Den künftigen Betrieb der Pflegeeinrichtung übernimmt die Betreibergesellschaft MENetatis aus Bergheim. Gründer und Geschäftsführer der MENetatis GmbH ist Mathias Neumayer, welcher zuvor als Geschäftsführer der AGO Unternehmensgruppe den bundesweiten Betrieb von Seniorenzentren und Pflegediensten in mehreren Bundesländern leitete. Im kommenden Herbst soll die Inbetriebnahme des modernen Seniorenzentrums in der Theodor-Storm-Straße erfolgen.

Zurück

Rückrufservice