WI-IMMOGroup und MENetatis realisieren Seniorenzentrum in Dassel

Dassel | Baubeginn Seniorenzentrum Dassel

Am 23. Oktober wurde mit den Baumaßnahmen zur Errichtung des neuen Seniorenzentrums in der niedersächsischen Stadt Dassel offiziell begonnen. Mit dem Bau der Pflegeeinrichtung befindet sich das erste von mehreren geplanten Projekten zwischen der WI-IMMOGroup als Bauherr und Investor und der Betreibergesellschaft MENetatis in Realisierung. Gründer und Geschäftsführer der MENetatis GmbH ist Mathias Neumayer, welcher zuvor als Geschäftsführer der AGO Unternehmensgruppe den bundesweiten Betrieb von Seniorenzentren und Pflegediensten in mehreren Bundesländern leitete. Bereits in der Vergangenheit arbeiteten die auf Pflegeimmobilien spezialisierte WI-IMMOGroup und Mathias Neumayer bei Pflege-Neubauten in Pluwig bei Trier, Piesport an der Mosel oder Schmitten im Hochtaunuskreis erfolgreich zusammen.

Das moderne Seniorenzentrum Dassel wird in der Theodor-Storm-Straße errichtet und verfügt insgesamt über 65 stationäre Pflegeappartements, welche ausschließlich als Einzelzimmer konzipiert sind. Die Pflegeplätze stehen für Bewohnerinnen und Bewohner aller Pflegegrade zur Verfügung. Die Einrichtung bietet außerdem Platz für elf betreute Wohnungen, welche sich zum Großteil im Staffelgeschoss des Gebäudes befinden.

Frank Winkel, geschäftsführender Gesellschafter der WI-IMMOGroup, beziffert das Investitionsvolumen für das neue Seniorenzentrum auf etwa 12 Mio. Euro und fügt hinzu, dass weitere Projekt- und Objektzukäufe im gesamten Bundesgebiet beabsichtigt seien.

Zurück

Rückrufservice